Zum Inhalt springen

Häfen

Fred. Olsen Schnellfähre im Fährhafen von Santa Cruz de Tenerife

Fischerboote - Puerto de la Cruz - Teneriffa

Für die Handelsschifffahrt ist der Überseehafen der Inselhauptstadt Santa Cruz de Tenerife relevant. Ausgedehnte Hafenanlagen ziehen sich fast über die gesamte Länge des Küstenstreifens von Santa Cruz entlang. Auch die Kreuzfahrtschiffe legen in Santa Cruz an. Die Kreuzfahrtpier liegt recht zentral nahe des Stadtzentrums.

Für den Fährverkehr zwischen den Inseln und dem spanischen Festland sind die Häfen von Santa Cruz (Schnellfähre nach Gran Canaria) und der Fährhafen von Los Cristianos im Süden der Insel (Fähren nach La Gomera, La Palma und El Hierro) zuständig.

Fischereihäfen gibt es unter anderem in Santa Cruz, Puerto de la Cruz, El Pris, Los Gigantes, Playa San Juan und Tajao.

Yachthäfen bzw. Marinas sind unter anderem in Santa Cruz de Tenerife, Radazul, Playa de las Americas, Los Cristianos, Los Gigantes zu finden.


Kreuzfahrtschiffe im Hafen Santa Cruz de Tenerife / Teneriffa
Von links nach rechts: Independence of the Sees - MSC Fantasia - AIDAblu







 Reisen, Flüge, Lastminute und mehr

Anzeige: --> Angebote externer Anbieter von Reisen, Flügen, Feriendomizilen und Mietwagen




































Seitenanfang


Reiseangebote



Anzeige