Zum Inhalt springen

Alkohol, alkoholische Getränke

Auf Grund des Sonderstatus der Kanarischen Inseln sind alkoholische Getränke hier preiswerter als in Deutschland. Die Auswahl an Whisky, Sherry, Cognac, Wodka, Weinbrand und diversen Likören ist gigantisch. In den Supermärkten und in den zahlreichen Duty-Free-Läden gibt es alles, was das Herz (oder die Leber) begehrt. Wer sich für die Zeit nach dem Urlaub hier mit größeren Vorräten eindecken will, sollte dringlichst die geltenden Einfuhrbestimmungen beachten.

Alkohol (Mindestalter: 17 Jahre):
1 Liter Spirituosen mit einem Alkoholgehalt von mehr als 22 % vol. oder
2 Liter Spirituosen oder Aperitifs aus Wein oder Alkoholgetränke mit einem Alkoholgehalt von max. 22 % vol. oder
2 Liter Schaumweine oder Likörweine und 2 Liter nicht schäumende Weine

Die aktuellen Einfuhrbestimmungen sind auch auf der Webseite der Bundesdeutschen Zollverwaltung (zoll.de) zu finden.






 Reisen, Flüge, Lastminute und mehr

Anzeige: --> Angebote externer Anbieter von Reisen, Flügen, Feriendomizilen und Mietwagen











































Seitenanfang


Reiseangebote



Anzeige