Zum Inhalt springen

--- E ---

Gemeindestruktur Teneriffa




Obwohl El Médano keine touristischen Highlights bietet, ist der Ort zumindest in Surferkreisen weltbekannt. Der Grund dafür dürfte der fast immer wehende Wind sein. Selbst Weltcups werden hier ausgetragen. Im Ort gruppieren sich um den kleinen Ortsstrand einige Hotels, Geschäfte und Restaurants.   ---> mehr ...


Nördlich des Ortes Tacoronte gelangt man auf einer zuerst steil bergab und später in engen Serpentinen in Richtung Meer führenden Straße nach El Pris. Vom in einigen Reiseführern gepriesenen Charme eines idyllischen Fischerortes ist leider nicht sehr viel zu sehen.


Hier ist die Welt noch in Ordnung. Kein 10-stöckiger Betonklotz wirft Schatten auf idyllische Strände, keine Zehnerreihen Strandliegen und auch keine Politessen, die Knöllchen wegen im Halteverbot liegender Fischerboote verteilen ;-)


El Sauzal ist einer der schönsten Orte auf der Kanareninsel Teneriffa. Das Zentrum des Ortes liegt etwa 300 Meter hoch über dem Atlantik auf einem Klippenrand. Von diesem Plateau über dem Meer hat man einen reizvollen Blick über die gesamte Nordküste.   ---> mehr ...


Am Nordhang des Tenogebirges liegt auf einer Höhe von etwa 600 Metern über dem Meer das idyllische Örtchen El Tanque. Etwas oberhalb des Dorfes ist mit dem Camello Park die Touristenattraktion des Ortes zu finden.







 Reisen, Flüge, Lastminute und mehr

Anzeige: --> Angebote externer Anbieter von Reisen, Flügen, Feriendomizilen und Mietwagen




































Seitenanfang



Reiseangebote



Anzeige