Zum Inhalt springen

Einkaufen auf Teneriffa

Typische Souveniers sind handgearbeitete Decken, Stickereiwaren, Strelizien und Bananenlikör. Die Kanaren sind Zollfreigebiet und haben innerhalb der EU einen Sonderstatus. Deshalb sind diverse Waren, wie z.B. Zigaretten, Alkohol, Unterhaltungselektronik und Parfüm, besonders preiswert zu erhalten. Die Foto- und Elektronikläden sind fest in indischer Hand. Preisauszeichnung ist Luxus; Handeln und Feilschen wird erwartet. Wer allerdings eine ähnliche Angebotsfülle wie in Playa del Ingles / Gran Canaria erwartet, wird sicher etwas enttäuscht sein.

Wer plant, sich auf den Kanaren eine neue Video- oder Fotokamera oder ein ähnliches elektronisches Gerät zu kaufen, sollte sich noch zuhause intensiv über die Preise in Deutschland informieren. So fällt dann der Preisvergleich vor Ort leichter und man hat eine Basis für die mitunter recht ausgedehnten Preisverhandlungen. Wichtig ist die Ausstellung eines internationalen Garantiescheines. Lassen Sie sich Ihre auf Funktion geprüfte Ware vor Ihren Augen wieder einpacken und behalten Sie diese bis zur Übergabe im Auge. So vermeiden Sie beim Auspacken zu Hause gegebenenfalls die Entsorgung eines Ziegelsteines oder ähnlicher nicht dem eigentlichen Verwendungszweck genügenden Gegenstände.

Wer sich im Urlaub selbst versorgen will, für den ist Teneriffa ideal. Neben den fast in jedem Ort vorhandenen Supermärkten gibt es meist entlang der Autobahn verschiedene große Einkaufszentren. Neben 'Hiperdino' und 'Hipertrebol' lockt das 'Alcampo' in La Laguna mit seinen 100 Kassen die Kunden an. In verschiedenen Orten finden auch Märkte statt.
Das Angebot an Lebensmitteln ist sehr reichhaltig und wer auf die aus Deutschland importierten Lebensmittel verzichtet und spanische Ware nimmt, kann wesentlich preiswerter seinen Einkaufskorb füllen.
Speziell die Fischstände sind sehr verlockend. Hier wird alles was das Meer hergibt frisch angeboten. Besonders gut sortiert sind die Fischstände in den Mercadona-Supermärkten. Frische Dorade oder Lubina auf Gemüsebett mit Papas arugadas und als Vorspeise frische Gambas, dazu eine Flasche Viña Norte, so läßt es sich gut leben.


Supermärkte / Discounter

Neben den weite verbreiteten Supermärkten der Ketten Mercadona, HiperDino / HiperDino-Express und Corviran gibt es seit einigen Jahren auch zahlreiche Lidl-Filialen auf Teneriffa.






 Reisen, Flüge, Lastminute und mehr

Anzeige: --> Angebote externer Anbieter von Reisen, Flügen, Feriendomizilen und Mietwagen




































Seitenanfang


Reiseangebote



Anzeige