Zum Inhalt springen

Adeje

Adeje / Teneriffa

Rathaus von Adeje / Teneriffa
Im Südwesten der Insel Teneriffa, einige Kilometer von der Küste entfernt, liegt der Ort Adeje, der zugleich das Zentrum der Region Costa Adeje bildet. Hier siedelten sich die Spanier zuerst an, da dieses Gebiet schon damals über eine sehr gute Wasserversorgung verfügte. Die Stadt Adeje ist ein schöner Ort mit kleinen Cafes und feinen Restaurants, die sowohl regionale, als auch internationale Küche anbieten. Zahlreiche Lorbeerbäume säumen die Hauptstraße des Ferienortes und bilden einen hübschen Blickfang. Der Tourismus hat den Ort Adeje wohlhabend und attraktiv gemacht. Bevor die Spanier Teneriffa erobert haben, befand sich in Adeje der Stammsitz des Herrschers der Insel, Guanchenkönig Gran Tinerfe. Der Reisende hat die Möglichkeit, historische Gebäude, wie die zweischiffige Kirche Santa Ursula oder das alte Rathaus, zu besichtigen. Die Stadt Adeje ist außerdem Ausgangspunkt für einen Ausflug zum Barranco del Infierno, einem wunderschönen Naturschauspiel mit rauschendem Wasserfall.


Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung

- Mercadona im Gewerbegebiet vor Adeje
- Hipertrebol bei Adeje an der Autobahn

Strände in der Umgebung

- mehrere Sandstrände an der Costa Adeje
- FKK-Strand nördlich von La Caleta

Buslinien

416 - Granadilla - Adeje
473 - Los Cristianos - Los Gigantes
Auskunft per Telefon 922 531300 (engl. und spanisch) , www.titsa.com



Karte und Satellitenansicht Adeje

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.


Virtueller Rundgang durch Adeje





Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Adeje

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de -- Anzeige






 Reisen, Flüge, Lastminute und mehr

Anzeige: --> Angebote externer Anbieter von Reisen, Flügen, Feriendomizilen und Mietwagen




































Seitenanfang


Reiseangebote



Anzeige