Zum Inhalt springen

Güimar

Güimar / Teneriffa

Pyramiden von Güimar

Strand in Puerto de Güimar

Güimar gehört zu den ältesten Gemeinden Teneriffas und ist vor allem wegen seiner Pyramiden bekannt. Gerade Kulturinteressierte werden von dieser Sehenswürdigkeit angelockt, die einst von Thor Heyerdahl entdeckt wurde.

Die Stadt Güimar bietet ihren Besuchern individuelle Unterkunftsmöglichkeiten, wie zum Beispiel schöne Ferienwohnungen, großzügige Ferienhäuser und gemütliche Pensionen.

Güimar gilt als sehr gepflegt und ist für seine vorzügliche, kanarische Küche bekannt. Von dieser Ortschaft aus kann der Reisende sehr gut verschiedene Landschaftsparks erreichen. In jedem Fall lohnt sich ein Besuch des küstennahen Lavafeldes, Malpais, in dem man in 276 Metern Höhe den Vulkankegel Montaña Grande besichtigen kann. Sein Durchmesser beträgt beeindruckende 300 Meter. Naturliebhaber können sich hier an der artenreichen Pflanzen- und Tierwelt erfreuen.

Ein sehr schöner schwarzer Sandstrand in Puerto de Güimar mit idyllischen Badeplätzen rundet das Angebot ab und macht einen Aufenthalt in Güimar erholsam und abwechslungsreich.


Unterkunft

Reiseangebote für Güímar
Hotel direkt buchen

Strände in der Umgebung

- durch Steinbarrieren geschützte Sandstrände in El Puertito de Guimar - 6 km

Buslinien

120 - Santa Cruz - Güimar
121 - Santa Cruz - Güimar
124 - Santa Cruz - Güimar
127 - Santa Cruz - Güimar
Auskunft per Telefon 922 531300 (engl. und spanisch) , www.titsa.com

Karte / Satellitenansicht von Güimar / Teneriffa

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.





Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Güimar

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de -- Anzeige






 Reisen, Flüge, Lastminute und mehr

Anzeige: --> Angebote externer Anbieter von Reisen, Flügen, Feriendomizilen und Mietwagen




































Seitenanfang


Reiseangebote



Anzeige