Zum Inhalt springen

Vilaflor de Chasna

Vilaflor de Chasna / Teneriffa

Kirche in Vilaflor - Teneriffa

Mit einer Lage von 1.400 Metern über dem Meeresspiegel ist Vilaflor die höchstgelegene Stadt Teneriffas. Die Bergkuppe Montana de Chasna mit einer Höhe von 2.534 Metern ist das Wahrzeichen der Stadt Vilaflor. Im Frühjahr besticht die einzigartige Landschaft durch ein wahres Blütenmeer. Erwähnenswert ist auch der ökologische Weinanbau, der vorzügliche Weine, wie zum Beispiel den Flor de Chasna, hervorbringt.

Vilaflor ist oft Ausgangspunkt für Ausflüge in den Nationalpark Teide, in dem der höchste Berg Spaniens, der Pico del Teide, zu finden ist. Die schöne Umgebung wird auch von Gleitschirmfliegern und Mountainbikern aufgesucht, die hier ihrem Hobby ausgiebig nachgehen können. Vilaflor beherbergt die bekanntesten Kunsthandwerkerinnen Teneriffas, die ihre Stickereien, Schnitzereien und Töpferwaren im Centro zum Kauf anbieten. Der Ort Vilaflor verfügt über ein großes Angebot an Restaurants und Cafes, die zum Verweilen und Entspannen einladen.


Karte und Satellitenansicht Vilaflor

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.


Virtueller Rundgang durch Vilaflor







Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Vilaflor

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de -- Anzeige






 Reisen, Flüge, Lastminute und mehr

Anzeige: --> Angebote externer Anbieter von Reisen, Flügen, Feriendomizilen und Mietwagen




































Seitenanfang


Reiseangebote



Anzeige