Zum Inhalt springen

Arafo

Arafo - Teneriffa
Das kleine Dorf Arafo findet man im Osten Teneriffas. Die beeindruckende Bergwelt, die unmittelbar hinter dem Ort beginnt, prägt das außergewöhnliche Landschaftsbild. Die weißen Häuser sind mit unzähligen Geranien geschmückt und bieten einen reizvollen Anblick. In Arafo haben sich sehr viele kanarische Musiker angesiedelt, die den Ort als musikalischstes Dorf bekannt gemacht haben. Kunsthandwerkmessen, die hier regelmäßig stattfinden, locken interessierte Touristen an, die auf dem Markt schöne Stücke erstehen können. Arafo liegt in einem abwechslungsreichen Wandergebiet. Die Wanderroute zur Montana de la Cruzita ist nur eine von zahlreichen Wanderwegen, die den Reisenden durch die herrliche Naturlandschaft führen. Auf dieser Route passiert man eine der Sehenswürdigkeiten des Dorfes Arafo, den Montana de las Arenas, ein alter Vulkan mit einer Höhe von 1.589 Metern. Zuletzt ergossen sich seine Lavamassen in den Jahren 1705 und 1706 bis ins Meer.


Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung

- Hiperdino in Candelaria
- Mercadona in Candelaria gegenüber vom großen Parkplatz am Meer
- Hipertrebol in Güimar

Strände in der Umgebung

- durch Steinbarrieren geschützte Sandstrände in El Puertito de Guimar - 7 km
- mehrere kleine Sandstrände in Candelaria - 5 km





Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Arafo

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de -- Anzeige






 Reisen, Flüge, Lastminute und mehr

Anzeige: --> Angebote externer Anbieter von Reisen, Flügen, Feriendomizilen und Mietwagen




































Seitenanfang


Reiseangebote



Anzeige